César Schofield Cardoso wurde in Mindelo auf den Kapverdischen Inseln (Westafrika) geboren. Er ist in den Bereichen Fotografie, Film und Medienkunst tätig. 2006 initiierte er in Zusammenarbeit mit Architekten, Künstlern und anderen kritischen Denkern PRAIA.MOV, eine urbane Kulturbewegung in der kapverdischen Stadt Praia, die seitdem seine kreativen Arbeiten zu den Themen Staatsangehörigkeit, Gerechtigkeit, städtischer Raum und Identitäten prägt. Als Webprogrammierer kombiniert er Onlineplattformen, Bild und Ton. Er ist Gründer und Autor des Blogs www.bianda.blogspot.com und Mitbegründer des Black Cinema Itinerant Forum (www.ficine.org) sowie von Storia [na] Lugar (www.storianalugar.net). Von 2012 bis 2016 war er Koordinator der Abteilung für Kino und Medienkunst im Kulturministerium der Kapverden.